RTeasy_Logo_RGBweiss TRANCHE.easy

TRANCHE.easy

Energieeinkäufer sehen sich heute immer höheren Anforderungen ausgesetzt, um preisorientiert Energie zu beschaffen. Die tranchenbasierte Energiebeschaffung ist eine Möglichkeit, das Preisrisiko auf mehrere Einkaufszeitpunkte zu verteilen.

Mit Hilfe verschiedener Modelle können Sie als Energieeinkäufer hierbei Teilmengen automatisieren oder manuell preisfixiert beschaffen. Ändern sich die Prognosen, lassen sich die bereits beschafften Mengen über Rückverkäufe nach unten anpassen.

Auf den Kundenwunsch der börsennahen Beschaffung muss der Energievertrieb heute flexibel reagieren und entsprechende Produkte und Dienstleistungen anbieten. Das heißt aber auch, dass die Energiebeschaffung und die Abrechnung für diese Produkte um ein Vielfaches komplexer ist als bei Festpreisprodukten.

SAP® IS-U als Standard-Abrechnungssystem bietet keine Prozesse, um die Beschaffung und Abrechnung der Tranchen abzubilden. Auch die marktrelevanten CRM-Systeme sehen keine entsprechende Lösung vor. TRANCHE.easy von Sopra Steria Consulting bildet die Prozesse Tranchenbestellung, Rückverkäufe von Tranchen und Abrechnung der Tranchen ab.

Durch die Annahme eines relevanten Angebotes wird in TRANCHE.easy ein Tranchenbuch erzeugt, das die notwendigen Daten für die Bestellung, den Rückverkauf und die Abrechnung enthält.

Zusätzlich unterstützt TRANCHE.easy Terminmarkt-, Spotmarkt- oder OTC-Tranchen sowie horizontale und vertikale Tranchen. Dabei lässt sich TRANCHE.easy nahtlos in Ihr CRM-System, Portfoliomanagement und/oder SAP® IS-U integrieren. Die konkrete Ausgestaltung des Prozesses und der Tranchen bestimmen Sie!

Die Preis- und Mengendaten der über TRANCHE.easy beschafften Tranchen werden über eine Schnittstelle der SAP® IS-U-Abrechnung zur Verfügung gestellt und lassen sich gemäß Ihren Anforderungen mit weiteren Abrechnungskomponenten wie einem Toleranzband, einer Drittlieferung oder Einspeisung kombinieren.

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ...

Kontakt